spur0hans
Motoren Faulhaber
http://www.example.com/motordaten.html

© 2016 spur0hans
 

Motoren Faulhaber

Faulhaber Motoren sind sogenannte "Glockenanker" Motoren. Die Bezeichnung kommt daher, dass der eisenlose Rotor wie eine Glocke den Magneten umgibt. Dadurch, dass im Rotor kein Eisen ist, fällt das sogenannte "Rastmoment" weg und die Rotoren lassen sich leicht durchdrehen. Die Motoren laufen dadurch auch im Langsamlauf extrem gleichmässig.

Typ * Typenleistung ** Untersetzung * Leerlauf Drehzahl Drehzahl bei max. Leistung *** Drehmoment bei max. Leistung ***
Getriebemotor  W i=  1/min 1/min  mNm 
2020A012S 0.32 3.9 3230  1960 1.6
2020B012S 0.31  15.1 834  506 5.8
2020C012S 0.29  58.1 217  131 20.9
2034B012S 1.29  15.1  609  480 23.1
2224B012SR+22E  4.0 19.0  410 310 80.8 
2619S012SR  0.71 22.0 268 223 23     
Motor ohne Getriebe 1/min  1/min  mNm 
2224U012S 4.0 7800  5890 5
2225T012S 1.29  8400  6480  1.9
2025T012SR  1.29    9200  7250 1.7
1717T012SR 1.97  14000  10000 1.8 
2017T012S 0.36    12700  7640  0.45 

*  Wo vorhanden verweist ein Link in der Typenbezeichnung zum Motor und Getriebe- Datenblatt

**  Typenleistung an Motorwelle oder Getriebewelle unter Berücksichtigung des Wirkungsgrades vom Getriebe

*** Lastdrehmoment und Lastdrehzahl bei maximaler Motor- Leistung

Die roten Werte sind in der Berechnungstabelle in die dafür vorgesehenen Zeilen einzutragen